Archiv

März 2017

Die Hochschulverträge für den Zeitraum 2018-2022 sind nach überraschend kurzen Verhandlungen verabschiedet worden. Die Eckpunkte könnt ihr hier finden. Einen Bericht in der Berliner Morgenpost zur Einschätzung von ver.di ist hier zu finden.

 

Januar 2017

Ergebnis der Wahlen zum AS und EAS

Die genauen Ergebnisse für alle Statusgruppen sind hier zu finden.
Leider hat es beim Akademischen Senat knapp nur für einen Sitz gereicht. Im Erweiterten Akademischen Senat ist ver.di weiterhin mit 4 Sitzen vertreten. Herzlichen Glückwunsch an die gewählten Vertreterinnen und Vertreter von ver.di!
Wir bedanken und bei allen Kolleginnen und Kollegen, die uns Ihr Vertrauen geschenkt haben.

 

Dezember 2016

Wahlen zum Akademischen Senat und erweiterten Akademischen Senat
Liste 3 – Demokratie lebt von Beteiligung

Vorstellung der ver.di Liste im Flugblatt hier.

 

November 2016

Koalitionsvertrag des Berliner Senats – Auszug Kapitel Wissenschaft und Hochschule
2016-11 KOAV BS Wi+HO

August 2016

ver.di bei der Begrüßung der Auszubildenden der TU am 30.08.2016

Bei der Informationsmesse zur Begrüßung der Auszubildenden waren wir mit einem Informationsstand vor Ort, um die Neuankömmlinge über die Arbeit Ihrer Gewerkschaft zu informieren. Dort wurde an jeden Azubi eine Schultüte überreicht, die von ver.di-Mitgliedern im Personalrat gebastelt und befüllt wurde. Die Aktion kam sehr gut an.

Erklärung des Landesfachbereichsvorstands Bildung, Wissenschaft und Forschung von ver.di Berlin-Brandenburg zur aktuellen Situation in der Türkei

Die Erklärung ist hier zu finden.

Vortrag und Diskussion zu wissenschaftsunterstützendem Personal

Am Dienstag, den 12. Januar 2016 fand im Hauptgebäude der TU im Raum H3002 eine Veranstaltung von ver.di mit Vortrag und Diskussion zum Thema „Wissenschaftsstützendes Personal im Hochschulreformprozess – Erste Befunde aus einer wissenschaftlichen Studie“ statt. Referent war Ulf Banscherus vom Institut für Erziehungswissenschaft. Nähere Informationen sind hier zu finden.

Eine Präsentation zum Vortrag kann hier gefunden werden.

Vortrag zu den Auswirkungen der Änderung des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes

Am Montag, den 11. Januar 2016 fand in der Frauenhoferstr. 33-36 im Raum 619 (6. Stock) ein Vortrag von ver.di mit dem Thema „Prekäre Wissenschaft und die Auswirkungen eines neuen Wissenschaftszeitvertragsgesetzes“ statt. Referent war der Gewerkschaftssekretär Matthias Neis. Weiteres ist hier zu finden.

Entgelttabelle zur Tariferhöhung ab 01.03.2016

Zum 01.03.2016 gibt es eine Tariferhöhung. Die neue Entgelttabelle ist hier zu finden.

Präsentation zum Vortrag von ver.di auf der Personalversammlung vom 02.12.15

Der Vortrag zum Thema „Traumjob Wissenschaft? – Novellierung des WissZeitVG“ auf der Personalversammlung vom 02.12.15 von Matthias Neis von ver.di kann unter http://prezi.com/qx-cp7ixsder/?utm_campaign=share&utm_medium=copy&rc=ex0share nochmals angeschaut werden.

 

Flugblatt 5 Tarifrunde TdL 2015 Tarifeinigung

Tarifrunde 2015 – Warnstreik am 26.03.2015

Verdi ruft für Donnerstag, den 26.03.2015 zum nächsten Warnstreik auf. Der Aufruf zum Warnstreik und weitere Informationen zur Tarifverhandlung können den nachfolgenden Flugblättern entnommen werden.

AufrufWarnstreik26-03-15-HS

Flugblatt Zusatzversorgung TdL 19 03 2015

Tarifrunde 2015 – Warnstreik am 11.03.2015

verdi ruft am Mittwoch den 11.03.2015 zu einem Warnstreik auf. Der Aufruf zum Warnstreik und weitere Informationen zur Tarifverhandlung können den nachfolgenden Flugblättern entnommen werden.

AufrufWarnstreik11-03TU

VBL-Flugblatt_11_3_15_FB05

Informationen zum Streikrecht können hier gefunden werden.

Tarifrunde 2015 – Zweite Verhandlungsrunde – kein Angebot der TdL, dafür Gegenforderungen

Bei der zweiten Verhandlungsrunde hat die TdL kein Angebot vorgelegt, aber Gegenforderungen aufgestellt. Nähere Informationen können den nachfolgenden Flugblättern entnommen werden.

Tarif-Info-extra-02-2015-Zweite-Verhandlungsrunde-mit-der-TdL-am-26.-27.-Februar-2015-in-Potsdam

1298_05_Flugbl_TV-L_anischt

Bild1

Tarifrunde 2015 – Verhandlungsauftakt

Beim Verhandlungsauftakt hat die Tarifkommission der Länder (TdL) kein Angebot vorgelegt und will Eingriffe in das Leistungsrecht der VBL erreichen. Näheres im Flugblatt

Tarif_TdL_Handzettel2015_A4_RZ_150dpi

Außerdem weiter Informationen auf der Webseite von verdi

https://www.verdi.de/presse/pressemitteilungen/++co++62d6772e-b5df-11e4-9bbd-52540059119e

Tarifrunde 2015 – Forderungen festgelegt

Die Vorbereitungen für die Tarif- und Besoldungsrunde 2015 mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) sind gestartet. Die ver.di-Bundestarifkommission für den öffentlichen Dienst hat auf ihrer Sitzung am 16./17.Oktober 2014 einstimmig die Kündigung der Entgelttabellen des TV-L zum 31. Dezember 2014.

Beschlossen wurden folgende Forderungen:

  • Tabellenerhöhung um 5,5 Prozent, mindestens um 175,- €
  • Übernahmeregelung für Auszubildende
  • Eindämmung der Befristungspraxis

Weiteres kann dem Flugblatt entnommen werden.

1298_02_Flugbl_TV-L_ANSICHT

Außerdem wehrt sich verdi gegen einen eventuellen Angriff auf die Betriebsrente. Nähere Informationen können dem Flugblatt entnommen werden.

1153_28_Flugbl_ZVK_VBL